Über mich

Berufserfahrung

Sanitas Krankenversicherungen, Zürich

März 2016 – heute Software Engineer

Infocentric Research AG, Baden

Januar 2015 – Februar 2016 Consultant (Realization: Adobe CQ/AEM)

Konzeption und Implementation von Adobe CQ/AEM Projekten. Ich habe an folgenden Projekten mitgearbeitet:

  • Sanitas
  • AMAG

Namics AG, Zürich

Oktober 2010 – Dezember 2014 Senior Software Engineer (Java/Adobe CQ)

Neben der Entwicklung von Web-Applikationen und dem Customizing des Content Management Systems Day CQ 4.2/5.x gehört die Interaktion mit den Kunden zu meinen Aufgabenbereichen. Mein Aufgabenspektrum umfasst den ganzen Software-Entwicklungsprozess von der Analyse bis zur Inbetriebnahme. Ich habe an folgenden Projekten mitgearbeitet:

  • SBB
  • SBB Cargo
  • Swisslife
  • AMAG Intranet
  • BFS (Bundesamt für Statistik)
  • VBS (Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport)
  • Swisstopo
  • OSEC

Oecovita AG, Richterswil

September 2007 – Juli 2010 IT Supporter / Consultant

  • Design, Umsetzung und Unterhalt der Webpages
  • Beratung bezüglich IT Fragen
  • Technischer Support

Ausbildung

AEM 6 Advanced Developer

März 2015 Adobe Systems, Basel

  • Development models: Maven, vlt
  • OSGi components, services, annotations
  • Sling, Resource, REST
  • Sling Events
  • Sling Scheduling
  • JCR Basics, Content Modelling
  • JCR Indexing, Search
  • JCR Versioning, Observations
  • Jackrabbit Oak
  • Users, Groups, Permissions
  • Unit Testing
  • GUI Testing
  • Deployment & Packaging
  • Dispatcher and Caching
  • Reverse Replication
  • Content automation / periodic importers
  • Overlay / Extend Foundation components
  • Content Migration / Import
  • Migration to AEM 6.0
  • Client Libraries

Bachelor of Science ZFH in Informatik

September 2007 – Juli 2010 Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

An der ZHAW in Winterthur habe ich meinen Bachelor mit Vertiefung in Unternehmensinformatik (Schwerpunkt Management) gemacht.

Bachelorarbeit
Zusammen mit Matthias Gmür habe ich das Projekt „Instrumenten-Ansteuerung für den B737 Flight Simulator“ für Flight & Cockpit realisiert. Das Ziel dieser Arbeit ist, für den Boeing 737-Flugsimulator von Flight & Cockpit, die Kommunikation zwischen der laufenden Flugsimulationssoftware (Microsoft Flight Simulator X, beziehungsweise FSX) und den Instrumenten mittels der neuen SimConnect Schnittstelle sicherzustellen. Die Software ist in C# .NET 4.0 entwickelt. Für die Kommunikation mit dem FSX-Server wird die Beatle’s Blog SimConnect Bibliothek verwendet. Zur Darstellung der Instrumente auf dem Windows Forms GUI werden ActiveX-Komponenten von Global Majic Software verwendet.

Note: 5.0

Projektarbeit
Zusammen mit Matthias Gmür habe ich das Webprojekt „Mobiler Pflanzenführer“ für die ZHAW Wädenswil realisiert. Diese besteht aus einer Datenbank mit einzelnen Pflanzen und ihren Merkmalen (wie z.B. Bilder, Pflanzengruppe, Gattung, Blühzeit, Farbe, etc). Diese können einerseits in einem Admininterface gepflegt, aber auch auf einer für Mobiltelefone optimierten Seite abgerufen werden.
Ziel war es, dass der Besucher im Schaugarten der ZHAW die Beetaggs an der Pflanze mit dem Handy einlesen kann und sofort die wichtigsten Informationen zu dieser sieht.

Note: 5.5

Auszubildender (Informatik, Systemtechnik)

August 2002 – August 2006 Unisys (Schweiz) AG, Thalwil

Lehre als Systeminformatiker im Hauptsitz der Unisys (Schweiz) AG in Thalwil, davon das erstes Lehrjahr im Regionalen Ausbildungszentrum Au-Wädenswil. Berufsbegleitend habe ich die Berufsmaturitätsschule Zürich besucht und abgeschlossen.