Eve Online: Eine virtuelle Schlacht die $17’200 USD gekostet hat

Das erste Mal als ich mit Eve Online in Kontakt kam, war im Jahre 2010. Ich habe damals noch die kostenlose 14 Tage Trial gelöst und das Spiel ausprobiert. Wie jeder Neuling war ich im Eve Universum recht verloren. Das Spiel ist sehr komplex und eine riesige Sandbox (mehr dazu in einem weiteren Post). Eine Spielergemeinschaft ist da genau das richtige. Ich bewarb mich bei einer Corporation, die damals 60 aktive Spieler hatte und stürzte mich ins PvP/PvE/Mining und anderes. Eine Corporation selbst ist meist einer Allianz angehörig, die meist aus mehreren tausend Spieler bestehen und Allianzen sind meist einer Koalitionen angehörig. In diesem Post geht es um eine epische Schlacht von zwei Koalitionen die letzte Woche stattgefunden hat.

Titan

germtitan

Zuerst, schau dir mal das hier an.

Das ist eine sogenannte Kill Mail für einen Titan – so heisst die grösste Schiffsklasse in Eve Online – der in der Schlacht zerstört wurde. Es zeigt was der Spieler geflogen ist, was er gefittet hatte (Waffen/Defensive Module/Offensive Module/Fracht) und wer darauf geschossen hat. Es brauchte 954 Piloten um den Titan in die Knie zu zwingen. Das waren aber nicht automatisch vom Computer gesteuerte Schiffe, sondern Schiffe von 954 echten Personen! Was für einen Koordinationsaufwand…

Diese Schiff im Kill Mail, war das wertvollste Schiff auf dem Schlachtfeld. Aber auch 2 andere Titans, mit fast identischem Wert, wurden während diesem Fight zerstört. Dieses spezifische Raumschiff, mit allen Modulen und geladener Fracht war insgesamt 82.4 Milliarden ISK wert! Im momentanen Wechselkurs umgerechnet bedeutet das, dass der Pilot durch die Zerstörung um die $2’300 USD verlor (mehr dazu weiter unten)!

Was macht Titans so wertvoll?

In der Kurzversion: Um einen Titan zu bauen braucht es massiv Ressourcen (Rohstoffe), sehr viel Zeit und die Piloten bestücken den Titan meist mit sehr teuren Modulen die das Raumschiff verstärken.

Erstens, um einen Titan zu bauen, braucht mach einen Capital Ship Assembly Array (CSAA). Dieser kann nur im Nullsec oder Zero Security Space aufgestellt werden. Man muss also das System, in dem man es aufstellen will, unter Kontrolle haben. Weil man das CSAA im Weltraum aufstellt, kann es jederzeit während dem Bau durch gegnerische Spieler zerstört werden. Schon dieser Schritt ist heikel und dabei hat man ja nicht mal angefangen das Schiff selbst herzustellen.

Zweitens, es dauert ewig! Mit perfekten Skills und unter den besten Bedingungen braucht die Herstellung ca. 8 Wochen – in Echtzeit. Das heisst 8 Wochen bang Wochen warten, während die CSAA mit Rohstoffen und dem Blueprint (ist sozusagen der Bauplan. Wert 3.8 Milliarden ISK, umgerechnet $100 USD) gefüllt ist. Auch während der Herstellungsphase können gegnerische Allianzen die CSAA angreifen und alles wäre weg!

Drittens, es braucht sehr seeeehr seeeeeeehr viele Ressourcen. Ich spreche hier nicht von einigen Stunden solo Asteroiden abbauen, sondern von mehreren Wochen in einer grossen organisierten Truppe. Natürlich könnte man das ganze auch auf dem Markt kaufen, aber das würde den Preis der Produktion noch höher steigen lassen. Zum Glück haben die grossen Allianzen mehrere tausend Spieler, die beim Ressourcensammeln behilflich sein können.

Und als letztes noch die teuren Module. Ein Titan wird meist mit dem besten vom besten Ausgerüstet. Warum? Weil man natürlich das meiste aus so einem Schiff herausholen möchte. Im Kill Mail sieht man, dass die violetten Module, sogenannte „Officer Mods“, auch die teuersten sind. Das sind eines der besten Module Ingame und SEHR selten zu finden… darum auch der hohe Preis.

Andere nennenswerte Schiffe

Es gibt 4 Klassen von Capital Schiffen. Von Goss nach Klein sind es: Titans, Super Carriers, Dreadnoughts und Carriers.

Super Carriers

nyx

Wert: 20 bis 25 Milliarden ISK ($650 USD bis $730 USD). Ein Super Carrier ist nicht so schwierig zu zerstören wie ein Titan, aber es ist dennoch ein harter Brocken. Was dieses Schiff speziell macht, sind ihre Fighter- und Bomberdrohnen. Mit dem Super Carrier kann man mehr Drohnen gleichzeitig kontrollieren (20 aktive Drohnen im Weltall) als mit anderen Schiffsklassen. Zusätzlich ist es die einzige Schiffsklasse die ein Remote ECM Burst Module benutzen kann. Dieses Modul visiert ein einzelnes Schiff an und feuert ein ECM Burst ab, die eine extrem hohe Chance hat alle Locks des anvisierten Schiffs zu unterbrechen. Das heisst das Zielschiff kann nicht mehr reparieren oder mit den Waffen feuern – ein riesiger Nachteil in einer Schlacht!

Dreadnoughts

Revelation

Wert: 3 bis 5 Milliarden ISK ($100 USD bis $150 USD). Schaden, schaden, schaden… Dreadnoughts sind spezialisiert um gleichgrosse/grössere Schiffe oder POS (Player-Owned Stations) zu vernichten! Sie besitzen einen Siege Mode, welcher ihr Schadensoutput und Verteidigung nochmals verstärkt. Der Nachteil bei der Aktivierung des Siege Modes ist, dass das Schiff sich nicht mehr bewegen und sich nicht mehr von freundlichen Flottenmitgliedern reparieren lässt. Einmal aktiviert, hält der Siege Mode für 10 Minuten an und kann nicht unterbrochen werden.

Carriers

Nidhoggur

Wert: 2 Milliarden ISK ($60 USD). Sehr starkes Logistik (reparieren) Schiff. Diese Schiffsklasse ist in der Reparatur von Shield und Armor, sowie für das übertragen von Capacitor Power auf andere Schiffe (benötigt man um Module laufen zu lassen) spezialisiert. Carriers können den sogenannten Triage Mode aktivieren. Dieser dauert 5 Minuten und kann nicht unterbrochen werden. Während sie im Triage Mode sind, kann sich der Carrier nicht bewegen und das Schiff lässt sich nicht mehr von freundlichen Flottenmitgliedern reparieren. Der Vorteil dabei ist, dass es die Werte von Reparaturmodule erhöht, die defensiven Module stärkt und die Sensor Strength erhöht (d.h. es ist für feindliche schwieriger, die Locks zu unterbrechen).

Battleships

Megathron

Wert: 300 Millionen ISK ($8 USD). Battleships gehören zu den Damagedealern in einer grossen Flotte. Sie sind relativ günstig, jedoch einige hundert davon zu verlieren kann auch ins Geld gehen. Battleships haben keine spezielle Fähigkeit, aber sie sind dennoch Bestandteil und sehr wichtig für eine Flotte in Sachen Schaden.

Battlecruisers

prophecy
Wert: 70 Millionen ISK ($0.80 USD). Wenn man ein günstiges, wegwerf-Schadensschiff will, sollte man zu einen Battlecruiser greifen. Auch hier keine speziellen Fähigkeiten, doch sind sie immer in grossen Massen anzutreffen. Von der Grösse her sind sie kleiner als Battleships.

Unter den Battlecruisers gibt es noch die Cruisers, Destroyers und Frigates.

Was ist eine PLEX wie ist der Umrechnungskurs?

PLEX steht für Pilot’s License EXtension. Ein Spieler kann eine PLEX mit Echt Geld kaufen und bekommt dafür im Spiel ein PLEX Gegenstand. Dieser kann er entweder selbst einlösen um noch einen weiteren Monat Eve-Online zu spielen, oder er kann es auf dem Markt verkaufen. Eine Gebühr für einen Monat kostet $15 USD und damit ist 1 PLEX $15 USD Wert.

Was ist nun einzigartig an dieser ganzen Geschichte? Spieler, die genug ISK besitzen/verdienen, können so ihre Monatsgebühren mit ingame Währung finanzieren. Der Preis für eine Plex schwankt und wird von Nachfrage und Angebot bestimmt. Im Moment kostet die PLEX 550 Millionen ISK, d.h. $15 USD = 550 Millionen ISK.

Willst du Eve-Online auch mal ausprobieren?

Dann melde dich hier für den kostenlosen 21-Tage-Trial-Account an. Schreib mir ingame und ich helfe gerne: Nujala.